Terminvereinbarung

Zwölf Gründe für eine ganzheitliche Heilbehandlung

Telefon
0621 - 9780 39 86

jetzt anrufen!

Patienten haben meist zwölf unterschiedliche Gründe und Anlässe, sich aufgrund ihrer Symptome bei mir in ganzheitliche Heilbehandlung zu begeben. Ein individuelles und ausführliches Beratungsgespräch mit homöopathischer und allgemeinärztlicher Erstanamnese und Puls-, Zungen- und Konstitutionsdiagnostik ist für mich eine Selbstverständlichkeit. Es ist hilfreich, wenn auch nicht erforderlich, mir schon bei der Terminvereinbarung unter 0621 - 9780 39 86 die Art der Beschwerden kurz mitzuteilen - alternativ ist der Anrufbeantworter in Behandlungszeiten geschaltet. Bitte nutzen Sie ihn, um die erforderliche Zeit besser einzuplanen.
Wo ordnen Sie sich bei den folgenden zwölf Behandlungsanlässen ein?

  1. Check-up und Prävention: Rehabilitation, Gesundheitsberatung, Stressbewältigung, Burn-out-Prophylaxe, Arbeitsplatzberatung, psychotherapeutische Fragen, Klinische Hypnosetherapie
  2. Schmerzen (akut oder chronisch): ganzheitliche Behandlung der Schmerzen und deren Ursachen
  3. Kinderkrankheiten: Behandlung und Vorsorge, ADHS, Entwicklungsstörungen, Legasthenie
  4. Schwere Krankheiten wie Krebserkrankungen, Rheumaerkrankungen, multiple Sklerose und andere neurologische Störungen, psychiatrische Erkrankungen, schwere chronische Leiden
  5. Psychische und psychosomatische Störungen: Magersucht, Burn-out, Anpassungsstörungen, Depression, Psychosen, Stresskrankheiten. Suchttherapie, z.B. Raucherentwöhnung, Hypnose
  6. Alterskrankheiten: Makuladegeneration, Gebrechlichkeit und Gehschwäche, Demenzerkrankung, Dekubitus, Morbus Parkinson, Appetitlosigkeit, Heimbetreuung/ Pflegesituation
  7. Hautkrankheiten, Allergien, Rheuma: Asthma, Heuschnupfen, alle Hautkrankheiten wie Neurodermitis, Akne, Schuppenflechte, Rosacea, Störungen der Immunität, Bindegewebsschwäche, Faltenbildung, schlaffe Haut, Face-Lift ohne Operation ("kosmetische Akupunktur")
  8. Energetische Störungen: Spezifische Störungen der Chakren (Energiezentren) und der Meridiane (Qi-Blockaden). Therapeutisches Qigong und Meridiantherapien. Befindlichkeitsstörungen.
  9. Herz-/ Kreislauf- und Gefäßkrankheiten: Bluthochdruck, Herzschwäche, Folgen von Schlaganfall, Herzinfarkt, Durchblutungsstörungen. Präventionsmaßnahmen, Rehabilitation, Sportmedizin
  10. Hormon- und Stoffwechselstörungen: Wechseljahre, Schilddrüsenstörungen, Diabetes, Übergewicht, Osteoporose, unerfüllter Kinderwunsch, Schlappheit, Impotenz, Haarausfall
  11. Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit: nebenwirkungsfreie Behandlung/Begleitung mit Homöopathie/Akupunktur, sanfte Ausrichtung zur Vermeidung von Kaiserschnitt , Schmerzreduktion
  12. Bewegungsapparat: muskuloskeletale Dysbalance, Beckenschiefstand, Arthrosen, Rheuma, Bandscheibenprolaps, Ischias, Verspannungen, Betreuung nach Unfällen, Operationen und Schmerzzuständen, Karpaltunnelsyndrom, Behandlung mit Osteopathie, manueller Therapie, Akupunktur und Massagetechniken, Soft-Tiefenlaser, Elektrotherapie, Tiefenwärme